meine freie Zeit

Meine freie Zeit. Die Übersicht


LERNZIELE

WISSEN

TRAINING

Meine freie Zeit. Die Trainingsbereiche

  • FREIRÄUME SCHAFFEN
  • ENTSPANNEN UND GENIESSEN
  • POSITIVES DENKEN

Rituale schaffen

Finden Sie für sich ein Ritual, um besser abzuschalten.

weiter zur Übung

Balance verbessern

Verbessern Sie Ihre Work-Life Balance durch eine Neuverteilung Ihrer Zeit.

Gedankenreise

Reisen Sie in Gedanken ans Meer oder an Ihren Lieblingsort, um dort zu entspannen.

Atem beobachten

Entspannen Sie Körper und Geist, indem Sie bewusst auf Ihren Atem achten.

Nacken entspannen

Entspannen Sie Ihren Nacken und lösen Sie körperliche und geistige Anspannung.

Kleinigkeiten geniessen

Genießen Sie die Kleinigkeiten und Alltäglichkeiten, die Sie umgeben.

Hände massieren

Tun Sie sich etwas Gutes und verwöhnen Sie Ihre Hände, das wichtigste Werkzeug in Ihrem Arbeitsalltag.

Positives Denken

Erinnern Sie sich bewusst an den schönsten Moment des Tages.

Was brauche ich?

Lernen Sie, bewusst auf Ihre täglichen Bedürfnisse zu achten.

Danke!

Schöpfen Sie Kraft aus den Momenten, die Sie glücklich und dankbar machen.

Umdenken

Lernen Sie, wie Sie negative Gedanken in positive umwandeln können.

Lernziele:

In diesem Modul werden Ihnen verschiedene Übungen angeboten, mit deren Hilfe Sie

  • eigene Strategien zur Erholung entwickeln, die Sie in den Alltag übertragen können.
  • sich Freiräume für die wichtigen Dinge im Leben schaffen.
  • Ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit nachhaltig verbessern.

 

Wissen:

Erholung

Wenn es im Alltag stressig wird, kommt die Erholung oft zu kurz. Warum Erholung jedoch wichtig ist und welche Strategien wirkungsvoll sind, zeigt Ihnen das folgende Video.

>> Zum Video <<

Freiräume schaffen
Um Zeit für unsere Erholung zu finden und die eigene Work-Life-Balance zu verbessern, müssen wir uns aktiv Freiräume schaffen. Das folgende Video zeigt verschiedene Möglichkeiten, die eigene Work-Life-Balance zu verbessern.

>> Zum Video <<

 

Training:

Nehmen Sie sich die Zeit und führen Sie jede Übung einmal durch. Markieren Sie Ihren Favoriten und nutzen Sie diese Übung regelmäßig. Am nachhaltigsten sind die Übungen, wenn Sie diese direkt in den Alltag integrieren.

 

Erholung:
Freiräume schaffen: